09.03.2018

2. Teil News zur Light + Building 2018

Light+Building und die Knit Light Night 2018 - Handwerkliches Leuchtendesign oder Lichtstrickereien (kein Schreibfehler!!) aus Belgien

Die belgische Leuchtendesignerin S. Dehandschutter präsentiert auf der Light+Building erstmalig dem großen Publikum ihre einmaligen über gebogene Metallprofile geformten Strickleuchten. Nicht nur die Art der Erstellung ist das Geheimnis und der Zauber dieser Leuchten, sondern auch das Material an sich. Es verteilt das Licht, es verändert es und damit auch die Stimmung, die Atmosphäre und den Raum durch Zutaten wie goldene Fäden, glänzendes Weiß oder ganz andere Geheimnisse, die in einem kleinen Ort in Belgien in diese Leuchte gestrickt werden.

Lassen Sie sich verzaubern vom einmaligen Glanz der Leuchten – und das nicht nur auf der Messe in der Halle 1.1 Stand H34, sondern noch viel intensiver bei einem abendlich „Off-Fair-Event“, direkt an der Luminale Strecke nach Offenbach, im Showroom unseren Partners Lichtwerte GmbH.

Am 22.08.2018 laden wir ein zur „Knit Light Night 2018“ im Lichtwerte Showroom, Strahlenbergstraße 110, 63067 Offenbach Kaiserlei.