Entladungslampen

Entladungslampen erzeugen Licht beim Stromdurchgang durch ionisiertes Gas oder Metalldampf. Je nach Füllung der Lampe wird das Licht direkt sichtbar oder indirekt erzeugt, indem Leuchtstoffe auf der Innenseite des Glaskolbens UV-Strahlung umwandeln. Dabei kann niedriger Druck (Niederdruck-Entladungslampen) oder hoher Druck (Hochdruck-Entladungslampen) entstehen.