Schutzklassen

Bau- und Betriebsart sind maßgeblich für die Bestimmung der Schutzklasse von Leuchten. Der Umfang der Schutzmaßnahmen gegen elektrischen Schlag ist streng festgelegt und wird durch drei Schutzklassen beschrieben:

Schutzklasse I:
Leuchten für den Anschluss an den netzseitigen Schutzleiter. Das Symbol ist an der Anschlussstelle angebracht.

Schutzklasse II:
Leuchten mit einer zusätzlichen oder verstärkten Isolierung. Sie haben keinen Schutzleiteranschluss.

Schutzklasse III:
Leuchten für den Betrieb mit Schutzkleinspannung.