27.02.2017

Dynamische Beleuchtung

Als „dynamisch“ wird Beleuchtung bezeichnet, wenn sie sich im Zeitablauf verändert in Bezug auf einen oder mehrere Parameter, wie beispielsweise, Lichtfarbe, Lichtrichtung oder Beleuchtungsstärke.

Tags:
27.02.2017

Downlight

Downlights sind als Deckenanbau- und Deckeneinbauleuchte verfügbar. Sie sind mit einem Reflektor ausgestattet und meist noch mit weiteren optischen Elementen. Optional können sie auch ausrichtbar (schwenkbar) sein.

Tags:
27.02.2017

Direkte Beleuchtung

Direkt ist die Beleuchtung, wenn Leuchten ihr Licht direkt in den Raum und auf die Nutzebenen oder auf Plätze abgeben.

Tags:
27.02.2017

Dimmen

Beim Dimmen von Leuchten oder Leuchtengruppen kann die Helligkeit und/oder Lichtintensität an den Raum angepasst werden oder auch zur Energieersparnis oder Verlängerung der Lampenbetriebsdauer eingesetzt werden.

Tags:
27.02.2017

Degradation

Die Degradation bezeichnet den Rückgang des Lichtstroms bei LEDs durch Alterung und Umweltbelastung. Äußere Einflüsse, wie Hitze, Staub und Feuchtigkeit, können den Degradationsprozess beschleunigen. Besondere Beachtung findet die Degradation bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung von Straßen- und Platzbeleuchtung.

Tags:
27.02.2017

Deckenfluter

Deckenfluter, auch Uplights genannt, sind meist als Steh- oder Wandleuchten verbaut und lenken ihr Licht vorwiegend nach oben an die Decke. Bei Leuchten mit verstellbarem Reflektor wird hier Licht auch an den deckennahen Teil der Wand gestrahlt. Von dort reflektiert es als indirekte Beleuchtung in den Raum. Bei Deckenflutern mit direktem Lichtanteil ist der Reflektor nach unten lichtdurchlässig.

Tags:
27.02.2017

Deckeneinbauleuchte

Deckeneinbauleuchten sind ganz oder zum Teil in Hohlräumen oder Zwischendecken in die Decke eingebaut und schließen die Lichtaustrittsöffnung meist bündig mit der Decke ab.

Tags:
27.02.2017

Deckenanbauleuchte

Deckenanbauleuchten werden direkt an die Decke montiert und dienen so auch als Mittel der architektonischen Gestaltung.

Tags:
27.02.2017

DALI (Digital Addressable Lighting Interface)

DALI, Kurzform von Digital Addressable Lighting Interface, ist eine standardisierte Schnittstelle zur Ansteuerung von elektronischen Vorschaltgeräten  über digitale Steuersignale und bietet den Vorteil der individuellen Adressierbarkeit einzelner Betriebsgeräte.

Tags:
27.02.2017

Dämmerungsschalter

Ein Dämmerungsschalter schaltet das Licht einer oder auch mehrerer Leuchten in Abhängigkeit vom Tageslicht automatisch an und aus. Hierbei wird über einen Sensor die Helligkeit gemessen und stufenlos zwischen beispielsweise 2 und 2.000 Lux geschaltet.

Tags: