27.02.2017

Farbenlehre

Die Farbenlehre ist die Lehre von Systemen zur Ordnung von Farbe. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf die Entstehung der Farbreize, dem Gesetz der Farbmischung, der Ordnung der Farben in mathematische Systeme und die Farbvalenzmetrik gelegt.  

Tags:
27.02.2017

Feuchtraumleuchten

Feuchtraumleuchten müssen mindestens der Schutzart IP X4 genügen und werden meist in Kellern, Garagen, Lagerhallen und Feuchträumen verwendet.

Tags:
27.02.2017

Fassung

Die Fassung einer Leuchte nimmt die Lampe auf und gibt ihr Halt und Strom. Sie stellt den Sockel der Leuchte dar.

Tags:
27.02.2017

Farbwiedergabeindex

Die Farbwiedergabe beschreibt die farbliche Wirkung einer Lampe auf einen Gegenstand oder eine Person. So wird im Ra Wert bewertet, wie natürlich das Licht der Lampe die Farbe wiedergibt. Der Farbwiedergabeindex ist von acht häufig vorkommenden Testfarben abgeleitet. Ra = 100 steht für den besten Wert; je niedriger der Index, desto schlechter sind die Farbwiedergabeeigenschaften. Lampen mit einem Ra-Index kleiner […]

Tags:
27.02.2017

Farbtemperatur

Die verschiedenen Weißlichteindrücke der gebräuchlichen Lampen werden als Farbtemperaturen in ° Kelvin (K) gemessen, in den Größenordnungen von unter 3.200 Kelvin (Warmweiß), 3.200 bis 5.300 Kelvin (Neutralweiß) bis über 5.300 Kelvin (Tageslichtweiß). Die Farbtemperatur der Farbe einer Lichtquelle wird durch den Vergleich mit der Farbe eines „Schwarzen Strahlers“, ein „idealisierter“ Körper aus Platin, bestimmt. Dieser schluckt alles […]

Tags: