27.02.2017

RGB-Farbmischung

Die RGB-Farbmischung ist eine Abkürzung für die Grundfarben Rot, Grün und Blau und eignet sich besonders für die dekorative Beleuchtung mit Farbdynamik. In einigen Fällen wird noch eine zusätzliche weiße Lichtquelle (RGBW-Farbmischung) hinzugefügt um einen besseren Weißton zu erreichen.

Tags:
27.02.2017

Reflexionsgrad

Der Reflexionsgrad besagt, wie viel Prozent des auf eine Fläche fallenden Lichtstroms reflektiert werden. Dabei haben helle Flächen einen hohen Reflexionsgrad und dunkle Flächen einen niedrigen Reflexionsgrad. Beispielsweise reflektieren weiße Wände bis zu 85 Prozent des Lichts, eine helle Holzverkleidung noch bis zu 35 Prozent, rote Ziegelsteine dagegen nur bis zu 15 Prozent des Lichts.

Tags:
27.02.2017

Reflektor

Es gibt vier Arten von Reflektoren: weiße oder mattierte Reflektoren, die das Leuchtmittel abschirmen und so eine diffuse Lichtverteilung erzeugen und glänzende oder hochglänzende Reflektoren, die der Lichtlenkung dienen.

Tags:
27.02.2017

Raumbezogene Beleuchtung

Die raumbezogene Beleuchtung schafft an definierten Plätzen im Raum eine gleichmäßige Beleuchtung mit guten Sehbedingungen. Die raumbezogene Beleuchtung muss nach DIN EN 12464-1 „Beleuchtung von Arbeitsstätten in Innenräumen“ an allen Arbeitsplätzen zugrunde gelegt werden, bei denen keine genau definierten Arbeitsbereiche in der Planung festgelegt wurden.

Tags: